71. Wissenschaftlicher Kongress
12. – 14. Mai 2022, Magdeburg
Der Öffentliche Gesundheitsdienst – Jetzt die Zukunft
Alle Newsletter

Abstracteinreichung

Die Abstracteinreichung ist ab dem 1. September 2021 möglich.
Die Frist für die Einreichung ist der 31. Oktober 2021, eine Verlängerung ist nicht vorgesehen.

Die Themengebiete für die Einreichung sind Schwerpunkte der Fachausschüsse:

  • Amtsärztlicher Dienst/Gutachtenwesen: Besondere Fälle in der Begutachtung, Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene
  • GBE und Prävention: Berichte zur psychischen Gesundheit/Psychiatrieplanung, Präventionsberichterstattung
  • Infektionsschutz: Corona-Pandemie, Pandemieplanung, Überermittlungssysteme DEMIS und SORMAS, klimabedingte, vektorübertragene Infektionskrankheiten
  • Kinder- und Jugendgesundheitsdienst: Folgen der Pandemie – die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen auf dem Prüfstand; Digitalisierung, soziale Medien – Chancen für den KJGD?
  • Krisenmanagement: Schnittstellen zu anderen Fachausschüssen im Bereich Katastrophenschutz und Pandemieplanung
  • Psychiatrie: Auswirkungen der Pandemie auf psychisch Kranke
  • Umweltmedizin: Umweltmedizinische Fragestellungen im Bereich des ÖGD
  • Zahnmedizin: Auswirkungen der Pandemie durch das Aussetzen der Reihenuntersuchungen zur Mundgesundheit bei Kindern, Mundgesundheitsziele 2020, Fluoridproblematik in der neuen S3-Leitlinie, Kooperationsverträge der DAJ mit dem Hebammenverband

Beiträge werden ausschließlich per Online-Einreichung über den untenstehenden Button entgegengenommen. Der maximale Umfang eines Abstracts beträgt 2.500 Zeichen inkl. Leerzeichen. Für Angaben zu den Autor*innen, Literaturhinweise und potenzielle Interessenskonflikte gibt es gesonderte Eingabefelder.
Nach abgeschlossener Einreichung erhalten alle beteiligten Personen eine automatische Bestätigungsnachricht.
Die Rückmeldungen über die Annahme oder Ablehnung der Einreichungen ist voraussichtlich Ende November geplant. Der/Die Einreicher*in erhält die Rückmeldung per Mail.

Ihre Ansprechpartnerin

NL_laura_truzzolino_955Laura Truzzolino
m:con – mannheim:congress GmbH
Tel.: +49(0)621 / 41 06 – 103
Fax: +49(0)621 / 41 06 – 80 103
bvoegd@mcon-mannheim.de